Superfreak 2018

  • Im Angebot
  • €377.65
  • Normaler Preis €581.00


 

Das Superfreak hat eine riesige, weltweite Fan-Gemeinde, denn es ist das wahrscheinlich am einfachsten zu fahrende, Fehler verzeihende Segel, das es gibt, und noch dazu mit einer unglaublichen Wind-Bandbreite. Und mit 16 Jahren in Produktion ist es auch das langlebigste Produkt auf dem schnelllebigen Windsurfmarkt.

Was das Superfreak so besonders macht ist, dass die Darcon-Bahnen sehr soft und flexible sind und so Böen gut abfedern können. Das Segel atmet gleichsam und ermöglicht so eine komfortablere Fahrt. Das große PVC-Fenster kann mit Glasreiniger einfach sauber gehalten werden. Und da die Latten nur 90 Prozent der Segelbreite abdecken und kurz vor dem Mast enden, lässt sich das Superfreak sehr einfach neutral stellen lsst.

Neu im Vergleich zu dem Ursprungsmodell sind ab 2017 ein verbessertes „Skelett“ aus Spectra- und Dyneema-Fäden, die ein Ausleiern des Segels verhindern. Außerdem wurde der Stoff der Masttasche  durch das neue, nur 0,5 Milimeter dicke, fast unzerstörbare Ox-Webbing ersetzt, das deutlich weniger Wasser aufnimmt als das frühere Superfreak-Mastfuss-Polster.

In der „Maui Edition“ (80 Euro Aufpreis) wird das Superfreak speziell auf die Bedürfnisse von Wave-Ridern zugeschnitten. In der Ultra-Light-Version (50 Euro Aufpreis) verliert das Segel noch ein paar Gramm, aber nicht an Stabilität. 

Außerdem könnt Ihr Euch euer Superfreak selber designen (je nach Aufwand 0 bis 150 Euro Aufpreis). Hier zum Custom Superfreak:

https://hot-sails-maui.de/products/custom-superfreak

Technische Daten:

 

Kunden-Bewertungen

Based on 1 review Schreib eine Bewertung